Der Sinn des Lebens
von Terry Eagleton (Autor), Michael Bischoff (Übersetzer)
Gebundene Ausgabe: 157 Seiten
Verlag: Ullstein Hc (1. November 2008) ISBN: 978-3550087202
     
   
     
  Pressestimmen:
»Ein unmögliches und aufregendes Buch ... Es ist großartig. Es hat das Zeug zum Bestseller ... Eagleton ist demütig und deshalb heiter und ironisch. Das sind die drei Erzählhaltungen, mit denen ein Buch über den Sinn des Lebens funktioniert, auf jeder Seite lesbar bleibt ... Dass es bei der Frage nach dem Sinn des Lebens etwas zu lachen geben könnte, halten nicht ganz urteilsfeste Menschen für eher unwahrscheinlich, die glauben, ein Text über den Lebenssinn habe es mit Verquältheiten zu tun. Goldt und Eagleton überzeugen vom Gegenteil.
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG/ Christian Geyer/ 28.11.08
 
     
  »Eagleton surft geistreich und kritisch durch Glücksentwürfe der Vergangenheit und Gegenwart. Glück? ... Antworten finden sich in diesem intellektuellen Schelmenstück.«
STERN/ 16.10.08
 
     

weitere Buchtipps ...